Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=2138&url=https://muenchen-nord-ost.wochenmarkt24.de/ target=blank></a>

Informationen rund um den Coronavirus für die Region Freising
COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

Fallzahlen Landkreis Freising:


Ampel gruen 7-Tage-Inzidenz: 6,1

Insg. Infizierte: 8.090
Insg. Tote: 130
(Update: 14.06.2021)


Quicklinks:



weitere Inzidenzwerte:


Ampel gruenOberbayern: 17,34
(letztes Update: 14.06.2021)

Ampel gruenBayern: 20,1
(letztes Update: 14.06.2021)

Ampel gruenDeutschland: 16,6
(letztes Update: 14.06.2021)

Ampelkarte mit den aktuellen Inzidenzwerten gem. Einteilung LGL

grün: 0 - 35
gelb: 35,01 - 50
rot: 50,01 - 100
dunkel-rot: 100,01 - 200
dunkel-dunkel-rot: 200,01 - 300
schwarz: über 300


Mühldorf Landshut Erding Kelheim Ebersberg Freising München München     Stadt Pfaffenhofen Dachau
(letztes Update: 14.06.2021)


Die aktuell gültigen Regelungen:
(Grafik: Bayern.de)
Die aktuell gültigen Regelungen

Die neuen Regelungen ab dem 07.06.2021 (Veröffentlichung vom 04.06.2021)...

Informationen zu Hotspots und den dort geltenden Regeln, mit interaktiver Karte...



Coronavirus-Informationen aus dem Landkreis Freising


Anzahl der positiven Test im Landkreis Freising seit Januar 2021
Grafik: Anzahl der positiven Test im Landkreis Freising Januar - Anfang Mai 2021
(Grafik: Redaktion - Stand: 14.06.2021)

Coronavirus-Entwicklung im Landkreis Freising
(Grafik: Landratsamt Freising - Stand: 09.06.2021)

Entwicklung der 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Freising seit 15.02.2021
Grafik: Entwicklung der 7-Tages-Inzidenz im Landkreis Freising Ende 2020 - Anfang Mai 2021
(Grafik: Redaktion - Stand: 14.06.2021)

Impfungen im Landkreis Freising
(Grafik: Landratsamt Freising - Stand: 11.06.2021)



Positiv auf Corona getestete Bürger, die sich derzeit in Quarantäne befinden - Insgesamt 29 (-12 gegenüber Freitag):


Allershausen: 1 (+/- 0)

Attenkirchen: 1 (+/- 0)

Au: 3 (+/- 0)

Eching: 0 (-1)

Fahrenzhausen: 1 (+/- 0)

Freising: 4 (-3)

Gammelsdorf: 2 (-1)

Haag: 0 (+/- 0)

Hallbergmoos: 0 (+/- 0)

Hohenkammer: 2 (+/- 0)

Hörgertshausen: 0 (+/- 0)

Kirchdorf: 0 (+/- 0)

Kranzberg: 1 (+/- 0)

Langenbach: 1 (+1)

Marzling: 0 (-1)

Mauern: 0 (+/- 0)

Moosburg: 1 (-1)

Nandlstadt: 0 (+/- 0)

Neufahrn: 8 (-3)

Paunzhausen: 0 (+/- 0)

Rudelzhausen: 0 (-1)

Wang: 2 (-1)

Wolfersdorf: 0 (+/- 0)

Zolling: 2 (-1)


(Stand: 14.06.2021)

Informationsseite zum Thema Coronavirus des Landratsamtes Freising



Wie und wo kann ich mich testen lassen?


Wir möchten hier die verschiedenen Möglichkeiten für einen Coronatest aufzeigen:
Aktuelle Informationen zur bayerischen Teststrategie gibt es beim Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.



Informationen zum Impfen:


Vereinbarung von Corona-Impftermine in Bayern unter www.impfzentren.bayern
Weitere Informationen zum Registrierungsportal gibt es im Artikel Corona-Impftermin in Bayern kann über das Internet vorbereitet werden

Antworten auf zentrale Fragen zur Impf-Registrierung...
Impfstart in bayerischen Arztpraxen im April...

Impfzentrum in Freising: General-von-Stein-Straße 1

Aktuelle Infos und Hintergründe zur Corona-Impfung sowie zur Terminvergabe im Impfzentrum bietet der Landkreis Freising auf der Webseite www.ein-stich.de an.



Weitere wichtige Rufnummern bzgl. Coronavirus:

  • Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns:
    116 117
  • Corona-Hotline der Staatsregierung (täglich von 8 bis 18 Uhr) Die Hotline dient als einheitliche Anlaufstelle für alle Fragen der Bürgerinnen und Bürger zum Corona-Geschehen.
    089 / 122 220
  • Coronavirus-Hotline des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit:
    09131 / 6808-5101
  • Coronavirus-Hotline des Kultusministeriums:
    089/2186-2971
  • Coronavirus-Hotline des Wirtschaftsministeriums für Unternehmen:
    089/2162-2101

Corona-Informationen für Gehörlose:




Corona Warn App

Seit dem 16.06.2020 steht für Smartphones die Corona Warn App zur Verfügung. Diese soll helfen die Kontakte einer infizierten Person schnell zu informieren. Weitere Informationen hierzu gibt es bei der Bundesregierung, und hier wichtige Fragen und Antworten.


Weitere Links zum Thema Coronavirus:



Bildquelle: Pixabay

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de