Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=2573&url=https://www.spaett.de target=blank></a>
26.11.2021 - Landkreis Freising

Corona-Virus im Landkreis Freising – Sachstand 26.11.2021

Anzahl der gemeldeten positiven Tests nach Tagen

Anzahl der gemeldeten positiven Tests nach Tagen

An positiven Tests sind in der Statistik seit gestern 180 neue Fälle hinzugekommen. (Insgesamt: 13.487)


Leider sind in der heutigen Meldung zwei Todesfälle hinzugekommen. Damit sind bis jetzt im Landkreis Freising 152 Personen im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

Es gibt 1.801 Quarantänefälle im Landkreis Freising (+14 gegenüber Vortag). Die Liste der Aufteilung auf die Gemeinden befindet sich auf unserer Sonderseite.

Im Klinikum Freising befinden sich 28 Coronavirus-Patienten, davon 8 Patienten beatmet in intensivmedizinischer Behandlung (6 ungeimpft).

Von den derzeit 14 einsatzbereiten Intensivbetten im Landkreis Freising ist mit Stand heute keines frei.

Die 7-Tage-Inzidenz ist beim RKI heute bei 499,7 (+29,4 gegenüber Vortag). Der Wert entspricht 901 Fällen in den letzten sieben Tagen und ergibt die Kennzeichnung "dunkelstrot" des LGL (Wert zwischen 300 und 500).

Impfungen im Landkreis Freising:

(Stand 22.11.2021)
  • Vollständiger Impfschutz: 95.296
  • Auffrischungsimpfung: 8.985


Weitere Links zum Thema Coronavirus:



7-Tage-Inzidenz im Landkreis Freising
7-Tage-Inzidenz im Landkreis Freising

Quelle: Redaktion alle Informationen zum Thema: Coronavirus


weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Freising
Die Region Freising
Infos aus der Region Freising

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de