Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung

04.05.2021 - Freising

Im Gegenverkehr mit Lkw kollidiert – Schutzengel fährt mit

Ein 67-Jähriger aus dem Landkreis München war mit seinem VW von der Autobahnausfahrt Freising-Ost kommend in Richtung Freising am 03.05.2021 gegen 15:45 Uhr unterwegs. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam der VW unvermittelt von der rechten Fahrbahn ab und kollidierte im Gegenverkehr mit einem Lkw der Marke DAF.

Dessen Fahrer, ein 58-jähriger aus Neufahrn b. Freising, konnte einen Unfall nicht mehr vermeiden. Glücklicherweise erfolgte der Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge nicht frontal, so dass der VW wieder auf die rechte Fahrspur zurückgeschleudert wurde, wo er schließlich auch zum Stehen kam.

Weder der VW- noch der Lkw-Fahrer wurden bei dem Unfall verletzt.

Allerdings gab der 67-jährige an der Unfallstelle an, am Steuer seines Autos vermutlich eingeschlafen zu sein. Die eingesetzten Beamten der PI Freising leiteten daraufhin Ermittlungen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gem. §315c StGB gegen den Mann ein.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 8.000 €. Der VW wurde durch ein Abschleppunternehmen abgeschleppt. Der Lkw wurde unter polizeilicher Begleitung zur nahegelegenen VPI Freising begleitet, wo ein Reifenwechsel den Lkw wieder zum Fahren ertüchtigte.

Quelle: Polizeiinspektion Freising weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Freising
Die Region Freising
Infos aus der Region Freising

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de