Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=3615&url=https%3A%2F%2Fwww.gewandhaus.bayern%2F target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

19.11.2022 - Langenbach

Brand in Tiefgarage

Bild: Archiv - Patrick Mathieu

Langenbach: Bewohner zweier Wohnkomplexe evakuiert / Zwei Personen verletzt / Kriminalpolizei Erding ermittelt


Aus bislang ungeklärter Ursache geriet kurz gegen Mitternacht des heutigen Tages (19.11.2022) ein Pkw in einer für zwei Wohnkomplexe zugängigen Tiefgarage in der Bahnhofstraße in Langenbach in Vollbrand.

Eine Anwohnerin, die Rauchschwaden aus einem Keller der beiden Mehrparteienhäuser wahrnahm, verständigte über Notruf Rettungsdienst und Feuerwehr.

Ein Großaufgebot von rund 90 Einsatzkräften der freiwilligen Feuerwehren aus Langenbach, Oberhummel, Inkofen, Thonstetten, Moosburg und Plörnbach rückten gegen 00.45 Uhr zusammen mit Rettungskräften des BRK zu den mit mehreren Personen bewohnten Mehrparteienhäusern zur Brandbekämpfung aus.

Alle Anwohner mussten aus den beiden, stark unter Rauch stehenden Gebäudekomplexen evakuiert werden.

Den meisten von ihnen gelang es, ihre Wohnungen selbständig zu verlassen. Zwei Anwohnerinnen im Alter von 24 und 37 Jahren mussten von Einsatzkräften der Feuerwehr über die jeweiligen Balkone mittels einer Einsatzleiter gerettet werden. Sie wurden mit Symptomen einer leichten Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus nach Freising verbracht.

Große Teile des Wohnkomplexes sind derzeit aufgrund der starken Rauchentwicklung nicht mehr bewohnbar. Die Anwohner wurden von den Einsatzkräften vorübergehend anderweitig untergebracht.

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Der entstandene Schaden kann bislang noch nicht beziffert werden.

Sachdienliche Hinweise, die mit dem geschilderten Brandfall im Zusammenhang stehen könnten, werden unter der Telefonnummer 08122-9680 entgegengenommen.

Quelle: Polizeipräsidium Oberbayern Nord

weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
19.07.2024 - Neufahrn b.Freising

Bauarbeiten in Neufahrn: Haltestellenausfall in der Albert-Einstein-Straße

Aufgrund von Straßenbauarbeiten kann die Haltestelle in der Albert-Einstein-Straße in Neufahrn ab dem kommenden Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich zum Freitag, 2. August, von der Buslinie 694 nicht angefahren werden.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.07.2024 - Freising

Unfallverursacher entfernt sich unerkannt

Eine 41-jährige Freisingerin hatte ihren Opel auf dem Zahnarztparkplatz in Gute Änger 3 abgestellt.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
19.07.2024 - Landkreis Freising

Ausblick auf das Wochenende

Was ist los in Stadt und Landkreis Freising

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.07.2024 - Flughafen München

Verspätungen und Flugausfälle auch am Flughafen München

Auf Grund von IT-Problemen bei verschiedenen Fluggesellschaften und Flughäfen kommt es am Flughafen München zu Verspätungen und Flugausfällen.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
19.07.2024 - Neufahrn b.Freising

Betrunken mit dem Auto unterwegs – Führerschein weg

Ein Mann aus Neufahrn wurde mit seinem Pkw durch Beamte der Polizei Neufahrn im Galgenbachweg / Amselweg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.07.2024 - Moosburg a.d.Isar

Trickdiebstahl – Senioren bestohlen

Am Mittwoch, 17.07.2024, gegen 10:30 Uhr, wurde eine Seniorin in Moosburg von einem unbekannten Mann nach Kleingeld gefragt.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de