Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=2281&url=https://www.rossamedia.de/basic-website target=blank></a>
23.06.2022 - Neufahrn b.Freising

Rücklicht an Pkw vorsätzlich in Brand gesetzt

Archivbild - rm

Bild: Archiv - rm

Am gestrigen Mittwoch (22.06.2022) ereignete sich in Neufahrn b. Freising ein Fahrzeugbrand.


Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Am Mittwochabend, gegen 23.06 Uhr bemerkte eine Passantin einen im Jahnweg in Neufahrn geparkten Pkw, dessen rechte Rückleuchte in Brand stand.

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer zügig löschen. Die Heckscheibe und das Rücklicht wurden durch den Brand völlig zerstört.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro, Personen wurden nicht verletzt.

Die Kriminalpolizei Erding hat die Ermittlungen aufgenommen und geht nach derzeitigem Stand von vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 081229680 zu melden.

Quelle: Polizeipräsidium Oberbayern Nord weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Freising
Die Region Freising
Infos aus der Region Freising

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de