Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=2213&url=https://www.autohaus-muekra-nissan-freising.de/der-neue-nissan-qashqai/ target=blank></a>
08.05.2019 - Freising

Special Sailing für spezielle Menschen aus dem Landkreis Freising

Der eingetragene gemeinnützige Verein Special Sailing entwickelte in den vergangenen Jahren individuelle Projekte für Menschen mit besonderen Bedürfnissen aus Ingolstadt und Umgebung.

Auf Grund dieser positiven Erfahrungen und damit mehr Handicap-Menschen an diesen Teilhabeprojekten teilnehmen können, hat die Vorstandschaft beschlossen die Angebote regional auszuweiten. „Durch die kurzen Wege und die schon vorhandenen Kontakte war es nur eine logische Konsequenz den Nachbarlandkreis Freising in unsere Expansion mit einzubeziehen“, erklärt der 1. Vorsitzende Klaus Bortenschlager.

Das erste gemeinsame Vorhaben ist eine Teilnahme an der mirno more Friedensflotte in Istrien. Der Begriff mirno more stammt aus dem Kroatischen und bedeutet „friedliches Meer“. Nach dem Balkankrieg kamen Segler auf die Idee, traumatisierten Kinder und Jugendliche aus dem Kriegsgebiet auf ihr Schiff zu holen und gemeinsam in friedlicher Koexistenz zu leben.

Mittlerweile ist es das weltweit größte Segelprojekt für sozial benachteiligte Menschen. Die Mission der Friedensflotte ist es, ein Zeichen zu setzen für Integration, Solidarität und Weltoffenheit. Durch die spezielle Umsetzung fördert Special Sailing e.V. darüber hinaus die Persönlichkeitsentwicklung, Team fähigkeit, Durchhaltevermögen sowie das Verantwortungs- und Selbstbewusstsein.

Ab dem 18. Mai sind sechs besondere Menschen aus Moosburg, Nandlstadt, Freising und Neufahrn für eine Woche zu Gast auf einem ca. 17 Meter langen Segelschiff. Je zwei qualifizierte Skipper und Betreuer kümmern sich um die Schiffsführung und die Belange der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligen sich je nach ihren Möglichkeiten an den Arbeiten an Bord. Die Aufgaben werden als Gruppe erledigt und dadurch werden Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein unvergesslich erlebt. „Auf dem Schiff sehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, dass ohne sie nichts geht und dass sie ein wichtiger Teil der Crew sind“, berichtet Klaus Bortenschlager.

Damit die Teilnahme für jeden Menschen mit besonderen Bedürfnissen möglich ist, und das unabhängig von den finanziellen Mitteln, bedarf es der Unterstützung durch den Special Sailing e.V. und Partnern vor Ort. „Ich bin dem Lions Club Eching sehr dankbar, denn ohne die finanzielle Beteiligung könnten wir das Projekt nicht so bedarfsbezogen umsetzen“, betont der ehrenamtliche Projektleiter Heinz Geiger aus Neufahrn. Einen wesentlichen Anteil am Gelingen hat auch das Autohaus Müller aus Achering.

Für die Zeit der Reise stellt das Autohaus einen Neun- Sitzer-Kleinbus Renault Trafic kostenfrei zur Verfügung. „Als ich von diesem Projekt erfahren habe, musste ich nicht lange überlegen und sagte sehr gerne unsere Hilfe zu. Das außergewöhnliche Unternehmen entspricht unserer Philosophie zu einer nachhaltig besseren Welt“, beschreibt Michael Müller seine Gründe für sein Engagement.

Weitere Aktivitäten sind schon in der Planung. So wird am letzten Juli-Wochenende ein Zeltlager mit Schlauchbootfahrt auf der Altmühl veranstaltet. Dabei können auch Menschen mit schwersten Einschränkungen teilhaben.

Die notwendige Kompetenz hat Special Sailing in den letzten beiden Jahren schon erbracht und rechnet mit über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Alle Menschen mit besonderen Belastungen aus dem Landkreis Freising sind eingeladen. Anmeldung über die Internetseite vom Special Sailing e.V.

Quelle: Special Sailing e.V. weitere Nachrichten aus:

« zurück zur Nachrichtenübersicht



Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Freising
Die Region Freising
Infos aus der Region Freising

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de