Logo print
Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=3615&url=https%3A%2F%2Fwww.gewandhaus.bayern%2F target=_blank></a>
« zurück zur Nachrichtenübersicht

04.12.2019 - Landkreis Freising

Fachtag „Cannabis im Setting Schule“ am Landratsamt Freising

Quelle: LRA FS Sebastian Schober von Prop e.V. erläuterte das Projekt „FreD – Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten“.

Unter dem Titel „Cannabis im Setting Schule“ fand kürzlich ein Fachtag im Großen Sitzungssaal des Landratsamts Freising statt. Der Unterarbeitskreis Suchtprävention in Freising hatte Jugendsozialarbeiter an der Schule (JaS), Lehrkräfte sowie interessierte Fachkräfte aus dem Landkreis eingeladen.

Den Anfang machte Sebastian Schober von der Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle Prop e.V. Er ging auf das Projekt „FreD – Frühintervention bei erstauffälligen Drogenkonsumenten“ ein. Dabei schilderte er nicht nur die Rahmenbedingungen des Projektes, sondern stellte auch verschiedene Methoden zur Arbeit mit Betroffenen vor. Dazu zählt beispielsweise die motivierende Gesprächsführung, in deren Rahmen sich die jungen Leute mit dem eigenen Konsumverhalten kritisch auseinandersetzen. Dadurch kann eine Einstellungs- und Verhaltensänderung bewirkt werden.

Im anschließenden Vortrag kam Boris Schätz, Jugendrichter am Freisinger Amtsgericht, zu Wort. Er referierte über rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit Cannabis-Konsum bei jungen Menschen und berichtete von seinen Erfahrungen als Jugendrichter. Gerade die Diskussions- und Fragerunde mit dem Publikum verdeutlichte die Brisanz des Themas. Viele junge Menschen sind wenig bis gar nicht über die möglichen rechtlichen Folgen von Anbau, Erwerb, Besitz, Handel oder Weitergabe von Cannabis aufgeklärt.

Der Nachmittag wurde mit einem Vortrag von Dr. Eva Hoch vom Klinikum der Universität München abgerundet. Sie ging auf das Potenzial und die Risiken der Stoffe ein. Das Publikum erhielt umfangreiche Informationen zu Cannabis und Cannabinoiden sowie über die positiven, aber auch gefährdenden Effekte im Zuge des Konsums. Außerdem gab die Referentin einen Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand. Dr. Hoch erläuterte unter anderem Statistiken zum weltweiten Konsum, vertiefte aber auch das Thema Cannabis als Medikament bei körperlichen und psychischen Erkrankungen und wie man bei riskantem oder abhängigem Konsumverhalten behandeln und helfen kann.

Mit rund 40 Teilnehmern stieß der Fachtag auf großes Interesse bei den Lehrkräften, JaS und Fachkräften aus dem Landkreis. Es wurde noch einmal die Dringlichkeit präventiver Arbeit mit den jungen Menschen deutlich, der sich der Unterarbeitskreis Suchtprävention unter anderem verschrieben hat.
Jugendrichter Boris Schätz sprach über rechtliche Aspekte im Zusammenhang mit Cannabis-Konsum.

Quelle: Landratsamt Freising

weitere Nachrichten aus:



Nachrichtenbild
19.07.2024 - Neufahrn b.Freising

Bauarbeiten in Neufahrn: Haltestellenausfall in der Albert-Einstein-Straße

Aufgrund von Straßenbauarbeiten kann die Haltestelle in der Albert-Einstein-Straße in Neufahrn ab dem kommenden Montag, 22. Juli, bis voraussichtlich zum Freitag, 2. August, von der Buslinie 694 nicht angefahren werden.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.07.2024 - Freising

Unfallverursacher entfernt sich unerkannt

Eine 41-jährige Freisingerin hatte ihren Opel auf dem Zahnarztparkplatz in Gute Änger 3 abgestellt.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
19.07.2024 - Landkreis Freising

Ausblick auf das Wochenende

Was ist los in Stadt und Landkreis Freising

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
19.07.2024 - Flughafen München

Verspätungen und Flugausfälle auch am Flughafen München

Auf Grund von IT-Problemen bei verschiedenen Fluggesellschaften und Flughäfen kommt es am Flughafen München zu Verspätungen und Flugausfällen.

⇒ mehr Informationen...

Nachrichtenbild
19.07.2024 - Neufahrn b.Freising

Betrunken mit dem Auto unterwegs – Führerschein weg

Ein Mann aus Neufahrn wurde mit seinem Pkw durch Beamte der Polizei Neufahrn im Galgenbachweg / Amselweg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

⇒ mehr Informationen...
Nachrichtenbild
18.07.2024 - Moosburg a.d.Isar

Trickdiebstahl – Senioren bestohlen

Am Mittwoch, 17.07.2024, gegen 10:30 Uhr, wurde eine Seniorin in Moosburg von einem unbekannten Mann nach Kleingeld gefragt.

⇒ mehr Informationen...

Landkreisinformationen

Blutspendetermine

Direktvermarkter

Videos

Webcams

Ratgeber

Gemeinden

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de