Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=1469&url=http://www.spaett.de/ target=blank></a>

Westtangente Freising


Bei der geplanten Westtangente Freising handelt es sich um eine ca. 3,6 km lange Kreisstraße in Sonderbaulast der Stadt Freising. Sie verbindet die Thalhauser Straße (St 2084) / Weihenstephaner Ring mit der B11 / FS 44. Der Ortsteil Vötting wird dabei mittels eines ca. 705 m langen Tunnels unterquert.

Für Freising ist die Westtangente dringend erforderlich, da im Hinblick auf eine künftige weitere Zunahme des Verkehrs nur mit einer schlüssigen Umfahrung das bereits heute überlastete Straßennetz im Zentrum von Freising (z.B. Johannisstraße, Saarstraße, Münchner Straße) entlastet werden kann.

Zum aktuellen Sachstand:
Durch zwei Anwaltskanzleien wurde fristgerecht gegen den Planfeststellungsbeschluss der Regierung von Oberbayern vom 12.06.2008 geklagt.
Beim Gerichtstermin vor dem Bayerischen Verwaltungsgericht München am 01.12.2009 mit einer der beiden Kanzleien wurde zu Gunsten der Regierung von Oberbayern entschieden. Die Stadt Freising als Vorhabensträger war als Beigeladene vertreten.

Von der anderen Kanzlei wurde ein "Ruhen des Verfahrens" beantragt, das derzeit noch Bestand hat. Die Stadt Freising versucht, eine außergerichtliche Einigung mit der Anwaltskanzlei hinsichtlich der Belange ihrer Mandanten zu erreichen, was bei zwei Mandanten auch bereits gelungen ist.
Abhängig von der angesprochenen Einigung muss dann die weitere Vorgehensweise, insbesondere auch die Finanzierung des Projekts geklärt werden.

Der Baubeginn wäre bei positiver Beschlusslage und Sicherstellung der Finanzierung aus heutiger Sicht frühestens ca. 2013 möglich (Grunderwerb, Zuschussantrag, Ausführungsplanung, Europaweite Ausschreibung).
Die geplante Bauzeit beträgt ca. 4 Jahre. Mit einer Verkehrsfreigabe ist damit nicht vor dem Jahr 2017 zu rechnen.

Am 22.09.2013 fand der Bürgerentscheid zur Freisinger Westtangente statt. Das Ergebnis: Mit 56,5 % stimmten die Freisinger dagegen die "Maßnahmen zur Realisierung der Westtangente mit Untertunnelung des Ortsteils Vötting einzustellen".

Am 21.11.2013 hat der Freisinger Stadtrat nach großen Diskussionen mit 30/10 Stimmen den endgültigen Projektbeschluss zum Bau der Westtangente.
Ein weiterer Antrag (Grüne, ÖDP, Linke) darüber, die zwei vom Aktionsbündnis engagierten Spezialisten zu Kosten und Trinkwasser zu hören, wurde zuvor mit 14:27 Stimmen abgelehnt.

Lage der geplanten Westtangente Freising

Lage der geplanten Westtangente Freising

Quelle: Stadt Freising

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de Luftbildservice24 Wohin Mittags
^