Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=2591&url=https://www.gerlspeck-lagerverkauf.de/ target=blank></a>

Paunzhausen


wird geladen


Werbung

Allgemeine Informationen zu Paunzhausen

Wappen Gemeinde PaunzhausenLandkreis Freising

zum Branchenbuch von Paunzhausen

Einwohner:1.569
Postleitzahlen:85307
Vorwahl:08444, 08166
Verwaltung:Allershausen
Orte:Paunzhausen, Angerhöfe, Hohenbuch, Johanneck, Kreuth, Letten, Schernbuch, Walterskirchen, Wehrbach


Die erste urkundliche Nennung des Ortes stammt vom 9. April 845. Die geschlossene Hofmark Paunzhausen gehörte ursprünglich zur Herrschaft Au, seit 1718 den Grafen von Hörwarth zu Hohenburg. Paunzhausen wurde im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern 1818 eine selbständige politische Gemeinde. Im Jahr 1827 brannten durch einen Blitzschlag die Kirche und 26 Gebäude ab.

Johann Daniel ist der aktuelle Bürgermeister (FW).Inhaltsquelle: WikipediaWappen: Wikimedia Commons

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de