Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
Werbung

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=2262&url=https://www.huber-holzbau.de/kontakt/vertrieb-muenchen target=blank></a>

Hallbergmoos


wird geladen


Werbung

Allgemeine Informationen zu Hallbergmoos

Wappen Gemeinde HallbergmoosLandkreis Freising

zum Branchenbuch von Hallbergmoos

Einwohner:11.162
Postleitzahlen:85399, 85737
Vorwahl:0811, 089
Orte:Hallbergmoos, Goldach


Das Gemeindegebiet Hallbergmoos war bis zur Säkularisation 1803 Territorium des Hochstifts Freising. Aus dieser Zeit sind von den Freisinger Fürstbischöfen noch Schloss Birkeneck und Schloss Erching erhalten. Reichsfreiherr Theodor von Hallberg-Broich aus dem Adelsgeschlecht Hallberg kaufte 1825 Schloss Birkeneck mit 921 Tagwerk (entsprechend 3.138.768 m²) Grund. Seinem Unternehmungsgeist ist die Entwässerung der Umgebung und die Ortsgründung zu verdanken. 1831 wurde die Siedlung eine selbständige Gemeinde.

Bürgermeister ist Josef Niedermair (CSU).Inhaltsquelle: WikipediaWappen: Wikimedia Commons

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de