Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

11.08.2017 - Freising

Opferstöcke versucht aufzubrechen

Archivbild
Bild: Polizei (Archiv)
Freising: Am Nachmittag des 10.08.17 versuchte ein bislang unbekannter Täter in der Wieskirche in Freising zwei Opferstöcke aufzubrechen.

Da der Täter vermutlich bei seinem Vorhaben gestört wurde, konnte er die Opferstöcke nicht aufbrechen und Geld entwenden. Der Sachschaden an der Opferstöcken beträgt jedoch ca. 1.000 Euro.

Die Ermittlungen wurden durch die Polizeiinspektion Freising aufgenommen. Für sachdienliche Hinweis werden unter 08161/53050 bei der Polizeiinspektion Freising entgegen genommen.



Quelle: Polizeiinspektion Freising



zurück zur Nachrichtenübersicht



Kooperationen


ED-live.de FM-live.de Rockantenne Luftbildservice24 Wohin Mittags Moosburg.TV
^