Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=1796&url=https://www.spaett.de/ target=blank></a>
08.11.2019 - Freising

Bagger touchiert Brücke

Archivbild - $bildquelle
Bild: Archiv - rm
Ein 25-Jähriger befuhr am 07.11. gegen 17.00 Uhr mit seinem Sattelzug den Karwendelring und wollte beim Kreisverkehr der Mainburger Straße nach links Richtung Zolling abbiegen.

Der Auflieger war mit einem Baustellenbagger beladen. Kurz vor dem Kreisverkehr kollidierte der Baggerarm mit der dortigen Fußgängerbrücke.

Dabei wurden Teile des Betonbodens der Brücke herausgerissen. Zudem platzten die Hydraulikschläuche des Baggers und es lief Hydraulikflüssigkeit aus. Der Baggerarm hatte eine Höhe von 4,60 Meter – war also bei erlaubten vier Metern viel zu hoch. Die Brücke misst nur 4,50 Meter.

Durch den hinzugezogenen Bauhof Freising wurde die Hydraulikflüssigkeit gebunden und die Fahrbahn gereinigt.
Nach aktueller Einschätzung ist die Brücke noch begehbar. Der Schaden konnte allerdings bislang nicht beziffert werden. Der Schaden am Bagger beläuft sich auf einige Tausend Euro.

Der Sattelzug war nach der Kollision noch fahrbereit und es lief auch keine weitere Hydraulikflüssigkeit aus, weshalb dem Lkw die Weiterfahrt erlaubt wurde.

Quelle: Polizeiinspektion Freising

weitere Nachrichten aus:

zurück zur Nachrichtenübersicht


Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Freising
Die Region Freising
Infos aus der Region Freising

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de Luftbildservice24 Wohin Mittags
^