Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=1796&url=https://www.spaett.de/ target=blank></a>
09.10.2019 - Moosburg a.d.Isar

Zwei Polizeibeamte verletzt

Archivbild - $bildquelle
Bild: Archiv - S.P.
Am Dienstag, 08.10.2019, gegen 19.15 Uhr, kontrollierte eine Zivilstreife im Stadtgebiet einen 17-Jährigen aus dem Landkreis Freising, da Grund zur Annahme bestand, dass der junge Mann im Besitz von Betäubungsmittel ist. Er wurde aufgefordert stehen zu bleiben und seine Hände vom Hosenbund zu entfernen. Dieser Anordnung befolgte er nicht, so dass eine Durchsuchung der Person durchgeführt wurde.

Der kräftige Tatverdächtige leistete daraufhin heftige Gegenwehr, so dass die Beamten nur mit großer Mühe den Mann zu Boden bringen und die Handfesseln anlegen konnten. Dabei fiel eine Tüte mit Marihuana aus der Hose des 17-Jährigen. Mittlerweile kam sein Vater dazu, der die Beamten beschimpfte und einem Beamten unter anderem mit den Worten drohte „dass er ihn mit einem Messer abgestochen hätte, wenn er bei der Fesselung bereits anwesend gewesen wäre“.

Beide Beamten erlitten leichte Verletzungen. Der ebenfalls leicht verletzte 17-jährige Beschuldigte wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert. Gegen Vater und Sohn wurden Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung bzw. Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Moosburg a. d. Isar

weitere Nachrichten aus:

zurück zur Nachrichtenübersicht


Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Freising
Die Region Freising
Infos aus der Region Freising

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de Luftbildservice24 Wohin Mittags
^