Lieber Leser,
unsere Seite finanziert sich durch Werbeeinnahmen und die deshalb angezeigten Werbebanner.
Helfen Sie uns, indem Sie Ihren Werbeblocker ausschalten.
facebook twitter

Das Informationsportal für Stadt und Landkreis Freising

Werbung
<a href=//www.fs-live.de/out.php?wbid=1698&url=https://www.spaett.de/ target=blank></a>
11.07.2019 - Rudelzhausen

Gerstenfeld abgebrannt - Hopfengarten in Mitleidenschaft gezogen

Archivbild - $bildquelle
Bild: Archiv - Pixabay
Am Mittwoch, gegen 15.00 Uhr mähte ein 35-jähriger mit einem Mähdrescher ein Gerstenfeld in der Haimlerstraße. Er wurde von einem Passanten darauf aufmerksam gemacht, dass es am anderen Ende des Feldes zu einer Rauchentwicklung kommt. Beim Überprüfen der Rauchentwicklung stellte er fest, dass das Feld zu brennen begonnen hatte und sich das Feuer rasend schnell ausbreitete.

Über Notruf alarmierte er die Feuerwehr und brachte den Mähdrescher aus dem Gefahrenbereich. Noch vor Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte hatte sich das Feuer bereits auf einen angrenzenden Hopfengarten ausgebreitet. Die alarmierten Feuerwehren aus Rudelzhausen, Enzelhausen, Au i.d.Hallertau und Sandelzhausen brachten das Feuer unter Kontrolle und löschten die Felder ab. Nach derzeitigem Stand gibt es keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung oder einem anderweitigen Verursacher.

Es brannten ca. 7,5 ha Feld ab. Der entstandene Sachschaden wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Moosburg a. d. Isar

weitere Nachrichten aus:

zurück zur Nachrichtenübersicht


Werbung


Das könnte Sie auch interessieren:


Video-Symbolbild
Videos aus der Region Freising
Die Region Freising
Infos aus der Region Freising

Kooperationen


ED-live.de FM-live.de Luftbildservice24 Wohin Mittags
^